Spiel- und Platzregeln

Spielregeln

  • Ziel des Spiels ist es, den Ball mit möglichst wenig Schlägen vom Abschlag bis in das Loch zu spielen.
  • Es spielt immer nur ein Spieler auf der Bahn. 
  • Startpunkt ist die Abschlagsplatte. 
  • Wenn keine Abschlagsplatte vorhanden ist, ist freie Abschlagswahl.
  • Wenn der Ball die Spielfäche verlässt oder unspielbar in einem Hindernis liegen bleibt, muss an der Abschlagsplatte wieder begonnen werden.
  • Kommt ein Golfball im langflorigen Spielrasen zu liegen, ist er ohne ihn vorher zu berühren oder besser zu legen, weiterzuspielen. Liegt der Ball unspielbar zu nahe an einem Hindernis oder an der Bahnbegrenzung, darf er ohne einen Strafschlag eine Putterkopflänge vom Hindernis weggelegt und dann von dort weiter gespielt werden.
  • Gelingt es dem Spieler mit dem 7. Schlag immer noch nicht, den Ball einzulochen, werden 8 Schläge auf der Scorekarte notiert.
  • Jeder Kontakt mit dem Ball, auch wenn dieser nicht rollt, ist als Schlag zu werten. Die an den Bahnen erzielten Schlagzahlen werden auf der Scorekarte eingetragen.

Platzregeln

  • Fairplay: Spielberechtigt sind auf dem Gelände ausschließlich Personen, für die eine Spielgebühr entrichtet wurde. Wer unberechtigterweise spielt oder Schläger und Ball an unberechtigte Begleitpersonen zum Spielen weitergibt (auch abwechselndes Spielen ist nicht gestattet!), kann ohne Rückerstattung des Geldes vom Platz verwiesen werden!
  • Der Ball darf nur geputtet werden, d. h. er muss rollen! Ein Ausholen mit dem Golfschläger über Kniehöhe ist somit nicht notwendig und aus Sicherheitsgründen zu unterlassen. Bitte halten Sie auch zwischen den Spielern einen Sicherheitsabstand.
  • Das Golfzubehür ist nach dem Spiel wieder an der Kasse abzugeben.
  • Gerne dürfen Sie Ihren Hund, an der Leine geführt, mit auf unseren Platz nehmen.
  • Letzte Schlägerausgabe ist 1 Stunde vor Schließung. Ist der Kiosk zur Schlägerrückgabe geschlossen, können diese im Café im Park zurückgegeben werden.
  • Wir behalten uns vor, ein Pfand für Schläger und Ball zu verlangen.
  • Bei schlechtem Wetter behalten wir uns vor, die Anlage gegebenenfalls zu schließen.
  • Bitte verhalten Sie sich auf dem Gelände so, dass Sie andere Spieler nicht stören, behindern oder gefährden.
  • Helfen Sie uns, das gepflegte Erscheinungsbild der Anlage zu erhalten, indem Sie Abfälle, Kippen, Hundehinterlassenschaften etc. sachgerecht entsorgen
  • Das Betreten und Bespielen der Abenteuergolfbahn geschieht auf eigene Gefahr.
  • Für mutwillig verursachte Schäden an der Anlage und bei Verlust sowie Zerstörung des Golfzubehörs kann der Eigentümer Schadenersatzansprüche geltend machen.
  • Das Betreten der Wasserflächen sowie der Beete ist nicht gestattet.
  • Der Besucher bestätigt mit dem Erwerb einer Eintrittskarte, die Regeln zur Kenntnis genommen zu haben.
  • Spielzeit: mindestens 2 Stunden. Das nächste WC befindet sich rund 40 m hinter der Kasse im Malhäusle